Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Januar 2007

Ein Wassertrüdinger an der Spitze des VdK – Kreisverbandes
Ein Wassertrüdinger leidet zukünftig die Geschicke des VdK- Kreisverbandes Ansbach, des mitgliederstärksten Kreisverbandes im gesamten Freistaat: Der 39jährige Markus Schubert hat im Rahmen eines Festaktes in der Ansbacher Karlshalle den Stab von Kreisgeschäftsführer Gisbert Pfänder übernomm  ...mehr
Stefan Gerstmann
Der Wassertrüdinger Künstler Stefan Gerstmann, der mit seinen außergewöhnlichen Wildholzobjekten weit über die Grenzen Bayerns hinaus Bekanntheit erlangte, verläßt diese Woche die Stadt Wassertrüdingen und macht in Neuseeland einen Neuanfang. Der Künstler schenkte aus diesem Anlaß der Stad  ...mehr
Theater beim Sportvereins Obermögersheim
Die Laiendarsteller der Theatergruppe des Sportvereins aus dem Wassertrüdinger Ortsteil Obermögersheim liefen während den diesjährigen Aufführungen wieder zur Höchstform auf. Im Dreiakter „Keine Polizei – sonst tot“ war jedem der Akteure "seine Rolle wie auf den Leib ges  ...mehr
Hotel der gehobenen Klasse mit angeschlossenem Wasserpark
Ein neues Hotel der gehobenen Klasse mit angeschlossenem Wasserpark – diese Rechnung könnte laut Dr. Anton Hoefter von der Bad Tölzer JodquellenAG in Wassertrüdingen aufgehen. Der Betreiber des Tölzer Alpamare hat in einer Sitzung des Wassertrüdinger Stadtrats angeboten, eine Machbarkeits  ...mehr
Nach langen und intensiven Forschungen in den städtischen Archiven ist es Horst Kirchner jetzt gelungen, das Geburtshaus des berühmten Wassertrüdingers Prof. Dr. Hans Kohn, nach dem ein Teil der Lunge benannt ist, herauszufinden. Ein Anwesen westlich des Törles ist laut den Forschungen Kirchners  ...mehr
1500 Euro für den Förderverein zum Erhalt des Rettungswagens gespendet
Der VR-Bank Dinkelsbühl eG liegt der Förderverein für den Erhalt des Rettungswagens am Standort Wassertrüdingen ganz besonders am Herzen. Vorstand Friedrich Lechler (im Bild, mitte), stellvertretender Vorsitzender Dr. Christoph Glenk (Zweiter von rechts) und Filialleiter Lothar Kriesch (rechts)  ...mehr
Kachelmann und Tour de Hesselberg – Prioritäten für den Touristikverband
Gut gerüstet für die Tourismus-Saison 2007 zeigt sich der Touristikverband Hesselberg. Die Informationsstände im Foyer des Rathauses wurden mit neuestem Prospektmaterial bestückt, die Vorbereitungen zum Besuch von mehreren Tourismusmessen laufen laut Geschäftsführerin Doris Danner hervorragend  ...mehr
Sondersitzung zur Weiterentwicklung der Stadt Wassertrüdingen
Zu einer öffentlichen Sondersitzung kommt am kommenden Montag, 22. Januar 2007 der Stadtrat von Wassertrüdingen zusammen. Der Stadtrat will darüber beraten, wie sich die Stadt Wassertrüdingen zusammen mit dem Hesselbergraum nachhaltig entwickeln kann, wobei man vor allem die touristische Wertsch  ...mehr
Fraktionsvorsitzender Herrmann in Wassertrüdingen
Neiddebatte und Kinderfeindlichkeit, leider Alltag in Bayern und in Deutschland, seien fatal für eine moderne Gesellschaft, so Joachim Hermann, Fraktionsvorsitzender der CSU im Bayerischen Landtag auf dem Neujahresempfang des CSU-Ortsverbandes Wassertrüdingen. Er forderte zu einem Umdenken auf, um  ...mehr
Cronamer Dorfbühne auf Tournee
Wie bringt man drei eingefleischte Feministinnen und Männerhasser dazu, einen Schwiegersohn zu akzeptieren?
Vor diese knifflige Aufgabe sah sich im turbulenten Theaterstück „Die drei Hennen und der naße Gockel“, das die „Cronamer Dorfbühne“ vor zirka 200 Gästen in der H  ...mehr
Schloß Dennenlohe bei Wassertrüdingen
Ein „Gartennetzwerk Franken“ soll in Nordbayern entstehen, initiieren will dieses die Familie von Süsskind (Schloß Dennenlohe bei Wassertrüdingen). Ideegeber ist die Deutsche Tourismus-Zentrale in Frankfurt, die jüngst herausgefunden hat, daß der Gartentourismus in Deutschland die t  ...mehr

drucken nach oben