Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Juli 2008

Brand in Altentrüdingen
20 Tote Schweine und Sachschaden von über 300.000 Euro - das ist die Bilanz nach einem Brand in Altentrüdingen. Ein Blitz hatte am Donnerstag, 02. Juli, gegen 17 Uhr in das landwirtschaftliche Anwesen eingeschlagen und eine Stallscheune mit rund 250 Tieren in Brand gesetzt. Die meisten der Tiere  ...mehr
Waller mit 55 Pfund
Einen gewaltigen Kampf hatte jetzt Matthias Habicht aus Wassertrüdingen zu bestehen: Bei der Gugelmühle an der Wörnitz hatte der junge Wassertrüdinger eigentlich einem ruhigen Angelabend entgegen gesehen, als er plötzlich heftige Ruckbewegungen an der Angel bemerkte. Es war ihm nicht möglich,  ...mehr
Alpamare
Der Steigerung der touristischen Wertschöpfung gilt seit Jahren das besondere Augenmerk des Wassertrüdinger Stadtrates, sieht man doch in der Nähe zum „Fränkischen Seenland“ und zum „Schlosspark Dennenlohe“ enormes touristisches Potential gegeben, das generiert werden kö  ...mehr
Die Aufsteiger
Die Tennisherren der Altersklasse 40 des MTC Wassertrüdingen können sich freuen. Nach Ablauf der Turnierrunde 2008 stehen die Spieler um Mannschaftsführer Jürgen Knauer in die Kreisklasse 1 fest. Ungeschlagen in der Besetzung Matthias Reichenberg, Peter Magula, Christian Heinz, Werner Becker, Gu  ...mehr
Die "Efeus"
Über 300 Gemeindeglieder und Freunde verabschiedeten am vergangenen Sonntag in einem zweistündigen Gottesdienst Prediger Klaus Ehrenfeuchter mit seiner Familie aus der Liebenzeller Gemeinschaft Wassertrüdingen e. V. Er ist ab September 2008 Gesamtleiter der Gemeinschafts- und Gemeindearbeit in de  ...mehr
Schloss im Wörnitzgrund
Südlich der Wassertrüdinger Altstadt thront das alte Wasserschloss, heute Sitz der Gesellschaft „Schloss im Wörnitzgrund“, in der schwerstbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der ganzen Bundesrepublik eine neue Heimat gefunden haben. Perina Feicht aus Thüringen, seit 1.  ...mehr
Ansbacher Jugendblasorchester
Geheimtipp: Großes Schlossparkkonzert am 20. Juli mit dem 60köpfigen Ansbacher Jugendblasorchester und Abschluß-"Feuerhappening" von T. Fitzthum, Landartkünstler aus Franken, Beginn 18 Uhr, Karten für 19,-, 29,-und 39,- Euro (Karteninfo unter Tel.: 09836/96888) in Dennenlohe bei Wasse  ...mehr
Spendenübergabe an die "Wassertrüdinger Tafel"
Die „Wassertrüdinger Tafel“ hat sich etabliert, fast 200 Bedürftige aus den Dekanaten Wassertrüdingen und Heidenheim können zwischenzeitlich in der „Tafel“, die im alten Feuerwehrhaus an der Oettinger Straße untergebracht ist, einkaufen. Um dies zu ermöglichen, ist ein  ...mehr
Tour de Hesselberg 2008
Wer am Sonntag morgen aus dem Fenster schaute, erschrak, denn heftiger "Landregen" hatte eingesetzt, und man erwartete eigentlich, dass nur wenige Sportler sich an der "Tour de Hesselberg 2008" beteiligen würden. Doch weit gefehlt: War die Teilnehmerzahl nach der Eröffnung durc  ...mehr
Jürgen Hohlheimers Fahrzeug
Ohne Lenkung fuhren Rallyefahrer Jürgen Hohlheimer und sein Copilot Wilfried Kippe auf Einladung von Team Supergara (Alba) mit ihrem 1600er Fiat Punto zur Rallye Carmagnola bei Turin. Die Lenkung sollte auf eine kürzere Übersetzung umgebaut werden und wurde nicht rechtzeitig fertig, konnte dann a  ...mehr
Susanne Kunkel
Das letzte Hindernis erwies sich beim Bayerischen Wettbewerb in Burgkirchen als die größte Hürde für den Meistertitel! Hier nahm Fama vom Streitholz die falsche Hürde anstatt einfach durchs Ziel zu laufen. Nachdem die engsten Konkurrenten patzten, wäre das der Titel für den kleinen Sheltie Fa  ...mehr
Tosca in Dennenlohe
Italienische Opern sind voller Leidenschaft und Dramatik, nicht nur musikalisch, sondern auch szenisch und inhaltlich – Tosca von Giacomo Puccini gehört sicher zu den bekanntesten Opern, in denen die Liebe tragische Seelenzustände und entsprechende daraus resultierende Handlungen auslöst. D  ...mehr
Radrennen durch Lentersheim
Zwei große Radveranstaltungen finden in den nächsten Wochen rund um den Hesselberg (Landkreis Ansbach) statt. Am 31. August kommt die „Deutschland-Tour“ in die Region, am kommenden Sonntag startet der „Radsportsommer 2008“ mit der 10. Tour de Hesselberg. Die „Tour de  ...mehr
Blaulicht
Unbekannte drangen – wie jetzt bekannt wurde – am vergangenen Wochenende unberechtigt in das Wassertrüdinger Stadtarchiv ein. Sie verschafften sich mit Gewalt Zugang, hebelten Türen aus, und drangen in den abgesicherten Bereich ein, in dem sich die historischen Unterlagen aus der Wasse  ...mehr
Altstadtfest
Das war wieder einmal ein Altstadtfest, so wie es die Wassertrüdinger lieben. Ohne mit bangem Blick stets auf dunkle Wolken am Himmel schauen zu müssen, rundherum alles gelungen, das tolle Ambiente des historischen MArktplatzes, versorgt mit genialer Musik und bestens verköstigt von heimischen Me  ...mehr
Die neue Apfelkönigin Kerstin I und ihre Prinzessinnen
Die "Fränkische Moststraße" hat eine neue Apfelkönigin: Kerstin Wörrlein aus Illenschwang wurde jetzt anläßlich der Hesselbergmesse im Festzelt mit deutlicher Mehrheit zur Nachfolgerin von Katja I. gewählt. Die Kandidatinnen mussten Fragen zur Region Hesselberg und zur "Fränk  ...mehr
Hübsche Mädels sind gute Kanditatinnen für die "Apfelkönigin"
Für Apfelkönigin Katja I. und ihre Prinzessinnen Melanie und Maria geht im Sommer die Amtszeit zu Ende. Am Sonntag, den 6. Juli, wird um 13 Uhr im Festzelt auf dem Hesselberg (anläßlich der Hesselbergmesse) die neue Apfelkönigin auserwählt.  Drei Kandiatinnen aus Illenschwang, Dambach und Ge  ...mehr
Altstadt
Der Leitsatz der Stadt Wassertrüdingen, wonach "Nachhaltigkeit bedeute, große Visionen für Wassertrüdingen vor Augen zu haben und im Rahmen der Möglichkeiten kleine Schritte in die richtige Richtung zu setzen", sei auch für die Philosophie der Altstadtfreunde besonders wichtig, so de  ...mehr
Jürgen Schindhelm und Karl Dorsch werden geehrt
Nachdem die Stadt Wassertrüdingen ein Gelände südlich der Lentersheimer Strasse, neben dem Schulzentrum, erworben hat, wurde in der Sitzung des Stadtrates vom 30. Juni 2008 über die weitere Vorgehensweise diskutiert. In der Stadtratssitzung vom 26. November 2007 hatte man bereits beschlossen, in  ...mehr
Wasser aus der Region das schmeckt
Für die kostenrechnende Einrichtung „Wasserversorgung“ der Stadt Wassertrüdingen werden Herstellungsbeiträge von 0,40 ¤ für den qm Grundstücksfläche und 2,30 ¤ für den qm Geschoßfläche erhoben. Den wesentlichen Einnahmenanteil stellen die Wassergebühren mit bisher 1,10 ¤ je  ...mehr
Nachfolgend können Sie das Amtsblatt  "Wassertrüdingen Aktuell" - Ausgabe Juli 2008 downloaden.  ...mehr

drucken nach oben