Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

2008

Brand in Altentrüdingen
20 Tote Schweine und Sachschaden von über 300.000 Euro - das ist die Bilanz nach einem Brand in Altentrüdingen. Ein Blitz hatte am Donnerstag, 02. Juli, gegen 17 Uhr in das landwirtschaftliche Anwesen eingeschlagen und eine Stallscheune mit rund 250 Tieren in Brand gesetzt. Die meisten der Tiere  ...mehr
Parzival - Krapfen
Wolfram von Eschenbachs "Parzival", die Geschichte vom reinen Toren, der auf der Suche nach dem heiligen Gral ist, gehört zur Weltliteratur. Richard Wagner hat die Geschichte als Oper auf die Bühne gebracht, die "Weihestätte Bayreuth" geht nicht zuletzt auf das Gralsgeschehen  ...mehr
Marktplatz
Sehr verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit 1. Mai 2008 durfte ich als Erster Bürgermeister der Stadt Wassertrüdingen zusammen mit dem gesamten Stadtrat und allen Mitarbeitern maßgeblich an der Entwicklung der Stadt mitwirken und die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers Hugo Pelczer sowi  ...mehr
Professor Pfeiffer
Der Wassertrüdinger Prof. Dr. Franz Pfeiffer, der am Paul Scherrer Institut in Villingen in der Schweiz arbeitet, erhält, wie jetzt bekannt wurde, den mit 100.000 Franken dotierten Latispreis. Der Preis wird jährlich vom Schweizerischen Nationalfonds im Auftrag der Latsis-Stiftung übergeben. Der  ...mehr
Windsbacher Knabenchor
"Da müssen sich die Münchner Chöre aber sehr anstrengen, um dieses Niveau zu erreichen - der Windsbacher Knabenchor ist ein Chor mit Weltklasse" - so titelte eine Münchner Zeitung vor wenigen Tagen nach einem Weihnachtskonzert der Windsbacher in der Landeshauptstadt. Nur wenige Tag  ...mehr
Knabenchor
Der "Münchner Merkur" setzte im Rahmen einer Kulturkritik in der vergangenen Woche nach einem Konzert des Windsbacher Knabenchores eine hohe Latte: Da müssten sich die Münchner Chöre heftig anstrengen, um diese Qualität zu erreichen, titelte das Blatt. Der Windsbacher Knabenchor gehö  ...mehr
Geilsheimer
Eine Premiere hatte das neue Dorfgemeinschaftshaus Geilsheim zu bestehen: Zum ersten Mal spielte der Geilsheimer Kulturverein Theater im neuen Saal. Und wie man es von den Geilsheimern gewohnt ist, hatten sie mit dem Dreiakter "Die Feuerwehrsitzung" mal wieder einen richtigen Knaller im Ge  ...mehr
Santa Maria
Eine Geburtstagsfeier richtete die Stützpunktwehr Wassertrüdingen für einen ganz besonderen Jubilar aus. Vor 50 Jahren wurde in Wassertrüdingen das erste motorbetriebene Feuerwehrlöschfahrzeug in Betrieb genommen. Noch heute ist das Fahrzeug, liebevoll „Santa Maria“ in Anlehnung an  ...mehr
Faltboot
Die oberbayrische Stadt Neuburg/Donau, rund 50 km östlich von Wassertrüdingen gelegen, hat sich auf die Spuren des legendären Faltbootfahrers Karl Schott begeben, der seine Wurzeln in Wassertrüdingen hat. Schotts Mutter, Marie Weeth, war eine geborene Wassertrüdingerin und kehrte nach der Trenn  ...mehr
Tracht
Mit einer neuen Attraktion hat das Volksfest 2009 aufzuwarten: Erstmalig wird ein "Tag der Tracht" durchgeführt, alle die am Volksfestmontag in Tracht erscheinen, erhalten ein kleines Geschenk. Also auf in die Trachtenläden und ein Dirndl oder eine Lederhose gekauft.  Der traditionell  ...mehr
Geilsheimer
Die alljährlichen Theateraufführungen des Geilsheimer Kulturvereins haben schon fast Kultcharakter: Das Wesen des Hesselbergers wird in ironischer, ja oft sehr witziger Art und Weise dargestellt, und der Zuschauer erkennt sich in den Darstellungen oft selbst. Am kommenden Wochenende lädt der G  ...mehr
Brand in der Altstadt
Mitten in der Wassertrüdinger Altstadt brach am Dienstag, den 9. Dezember, kurz vor ein Uhr Mittag ein Brand aus. Zwei Drehleiterfahrzeuge (Dinkelsbühl und Oettingen) und rund 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Der Brand ging offensichtlich von einem Nebengebäude aus und griff schnell auf das  ...mehr
Weihnachtsmarkt
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste, lassen Sie sich am kommenden Sonntag auf unserem traditionellen Weihnachtsmarkt in adventlicher Atmosphäre auf die bevorstehenden Festtage einstimmen. Nehmen Sie sich Zeit für einen guten Einkauf nach individueller Beratung in unseren bestens vor  ...mehr
Abschluss
Ein großer Erfolg war der dritte "Ball der Region", der am vergangenen Wochenende in Wittelshofen stattfand: Roland Tyrolt, Vorsitzender der "Region Hesselberg AG", die zum Ball geladen hatte, konnte knapp 100 Gäste aus Politik und Wirtschaft begrüßen, die das einzigartige Am  ...mehr
Wassertrodpfen
Der Stadtrat hat sich bereits in mehreren Sitzungen mit den notwendigen Maßnahmen im Bereich der Wasserversorgung und der Abwasserentsorgung befasst. Die notwendigen Maßnahmen lassen sich in drei Bereiche einteilen - den Bau eines neuen Hochbehälters mit Zuleitungen auf dem Eisler - der Verbesser  ...mehr
Nachfolgend können Sie das Amtsblatt  "Wassertrüdingen Aktuell" - Ausgabe Dezember 2008 downloaden.  ...mehr
Flüssiggastankstelle
Die 4000. Flüssiggastankstelle Deutschlands wurde jetzt in Wassertrüdingen eröffnet. Bürgermeister Günther Babel und Juniorchef Jürgen Hohlheimer nahmen die Anlage persönlich in Betrieb (unser Bild). Hohlheimer betonte, dass sämtliche Fabrikate in seiner Firma umgebaut werden könnten. Die U  ...mehr
Nußmärtel
Rund 800 Schaulustige versammelten sich bei idealen äußeren Bedingungen zur traditionellen Nußmärteljagd auf dem Wassertrüdinger Marktplatz. Dieses bayernweit einzigartige Spektakel hat inzwischen viele Fans, nicht nur aus Wassertrüdingen, sondern auch weit darüber hinaus. Schon kurz nach Ein  ...mehr
viva
Popmusik, mundgemacht: Ohne Schlagzeug, E-Gitarre und Synthesizer haben die Mitglieder von VIVA VOCE ihr Publikum erobert. Die fünf smarten Sänger rangieren derzeit unter den angesagtesten Vokalensembles der Republik. Mit Witz, Charme und guten Arrangements haben sie einen eigenen Stil kreiert, de  ...mehr
Wörnitz-Russen
Gemeinsam mit sehr vielen Zuhörern feierten die Wörnitz-Russen mit zahlreichen Überraschungsgästen ihr 25-jähriges Bestehen. Zu Beginn bedankte sich der Sprecher der Wörnitz-Russen, Frieder Held, bei der Stadt, bei den Sängerfrauen, bei der Arbeitsgemeinschaft für Volksmusik und bei einem W  ...mehr
Nußmärtel
Am Montag, den 10. November, übernehmen wieder die grimmigen Wassertrüdinger Nußmärtel (unser Bild) das Regiment. Ab 18 Uhr werden sie auf dem Marktplatz erwartet. Die "braven" Kinder und Erwachsenen haben nichts zu befürchten, für sie haben die Nußmärtel leckere Sachen im Angebot  ...mehr
Russen
Ob die Hesselberger eher Fränkisch, eher Schwäbisch oder eher Bairisch sind – das wird wohl weiterhin offen und ein noch zu lösendes Rätsel auch für die nachfolgenden Generationen bleiben. Die „Wörnitz-Russen“, Wassertrüdinger Urgesteine, symbolisieren diese Dreiteilung, die  ...mehr
Bürgermeister Günther Babel und zweite Bürgermeisterin Breit
Wassertrüdingen hat ein neues sportliches Highlight: Im Bereich des Wassertrüdinger Sportzentrums konnte jetzt in Anwesenheit von Exprofi Hans-Jürgen Brunner (1. FCN) das neue DFB - Minispielfeld seiner Bestimmung übergeben werden. Für alle Fußballbegeisterten ist das Mini-Spielfeld, das stets  ...mehr
Spendenübergabe
4000 Euro an Spendengeldern konnte jetzt an Frau Heinke Scholdei-Taut (zweite von rechts) für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) übergeben werden. Mitarbeiter der Fa. Schwarzkopf und Henkel Production Europe hatten die Idee, im Rahmen der „Tour de Hesselberg“ des Touristikverb  ...mehr
Professor Neumeyer
Hoher Besuch in Wassertrüdingen: Professor John L. Neumeyer von der Harvard Medical School (aus Massachusetts, USA) ist derzeit auf Vortragsreise in Deutschland, und referiert unter anderem in Dresden. Am Montag, 13. Oktober, stattete Professor Neumeyer (unser Bild) der Stadt Wassertrüdingen ei  ...mehr
Therme Erding
In seiner nächsten Sitzung am 27. Oktober wird der Stadtrat darüber entscheiden, an wen das Wassertrüdinger „Citymanagement“ vergeben wird. Die Stadt muss, wie bereits berichtet, ein Citymanagement einrichten, um in den Genuss von Städtebaufördermitteln aus dem Programm „Aktiv  ...mehr
Staatsstraßen
Bürgermeister Günther Babel ist an das Staatliche Bauamt Ansbach mit der Bitte herangetreten, dafür Sorge zu tragen, dass die Staatsstraße 2218 „Wassertrüdingen – Geilsheim – Ostheim“ in die Dringlichkeitsstufe 1 in das Bayerische Staatsstraßenausbauprogramm aufgenommen  ...mehr
AFö
Der Wassertrüdinger Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Neufassung der Ansiedlungsförderung, die zu Beginn des Jahres 2008 erstmals eingeführt wurde, beschlossen. Demnach soll das Investitionsvolumen stärkere Berücksichtigung als bisher finden, zudem werden kindergeldberechtigte Kinde  ...mehr
Center Park
Die Stadtverwaltung hat in den letzten Jahren intensiv versucht, die touristische Wertschöpfung in der Stadt Wassertrüdingen zu stärken. Wie in der GfK-Studie vom November 2007 festgestellt wurde, fehlen in der Stadt und in der Region „Anziehungspunkte“, die Besucherströme auslösen,  ...mehr
Rittenhofer
In der jüngsten Sitzung des Stadtrates wurde Oberamtsrat Heinrich Rittenhofer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Rittenhofer, geborener Schwabe, war zunächst Zeitsoldat im Kreis Balingen und begann in Sontheim (Württemberg) seine Ausbildung zum gehobenen Verwaltungsbeamten. Über das  ...mehr
Feuerwehrgerätehaus Geilsheim
Im Rahmen eines Festaktes wurde jetzt das neue Gemeinschafts- und Feuerwehrgerätehaus Geilsheim eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Bürgermeister Günther Babel erinnerte in seinem Grußwort daran, wie es zu der Entscheidung gekommen war, das alte, renovierungsbedürftige Feuerwehrgeräte  ...mehr
Wochenmarkt
Auf Initiative aus dem Kreis der Gewerbetreibenden startet am 10. Oktober 2008 ein ehrgeiziges Projekt: Wöchentlich soll dann jeweils am Freitagnachmittag von 14 bis 18 Uhr ein Wochenmarkt im Herzen der Altstadt, direkt am Brunnen, stattfinden. Es wird Obst, Gemüse, Pflanzen, Eier, Brot, Hefegeb  ...mehr
Windpark
Der Windpark Obermögersheim/Stetten nimmt mehr und mehr Gestalt an; am Montag, den 15. September, stimmte der Wassertrüdinger Stadtrat einem gemeinsamen Vorhaben- und Erschließungsplan der Städte Gunzenhausen und Wassertrüdingen zu. Der Windpark mit acht Windkraftanlagen entsteht auf einer Fl  ...mehr
Frau Handy
Bisher gibt es im Gebiet der Kernstadt drei Mobilfunksendeanlagen. Inzwischen ist ein vierter Bewerber an die Stadt herangetreten, damit wären alle führenden Netzbetreiber in Wassertrüdingen präsent (Eplus, T-Mobile, Vodafone und O2). Die Stadtverwaltung hat aufgrund von Vorsprachen von Bürgern  ...mehr
Süsskinds
Der Zusammenschluss der Unternehmer in der Region Hesselberg, die Hesselberg AG, hat sich in ihrer jüngsten Sitzung in Ehingen einstimmig für die Ansiedlung eines Center Parks in Dennenlohe bei Wassertrüdingen ausgesprochen. Es würden hier Wertschöpfungspotentiale geschaffen und Synergieeffekt  ...mehr
Langquaid
Mittels einer Markt- und Standortanalyse der GfK Nürnberg hat die Stadt Wassertrüdingen im Jahr 2007 eine gründliche Bestandsaufnahme erhalten, die inzwischen zum täglichen Handwerkszeug in der Verwaltung gehört. Es wurden viele positive Ansätze herausgearbeitet, aber auch einige Schattenseite  ...mehr
Deutschland-Tour
Alfons Brandl, Geschäftsführer der Region Hesselberg und Bürgermeister der Herrieden, fiel am Montag ein Stein vom Herzen, als die rund 170 Profiradrennfahrer der Deutschland-Tour die Region Hesselberg wieder verließen. War es doch eine riesengroße Herausforderung für die gesamte Region gewes  ...mehr
Deutschland-Tour
Die Deutschland-Tour, die am kommenden Freitag in Kitzbühl startet, feiert in diesem Jahr eine Premiere: Zum ersten Mal ist mit der Region Hesselberg eine ganze Region Austragungsort, keine Stadt alleine. In der Region ist man auf dieses Großereignis bestens vorbereitet, wie auf einer Pressekonfe  ...mehr
Vilshofen
Einen besonderen Gast hatte jetzt die „Türmerstube“ in der Stadtkirche, hoch über den Dächern der Altstadt: Georg Krenn, Erster Bürgermeister von Vilshofen (Niederbayern), besuchte jetzt mit seiner Frau das historische Kleinod und begab sich damit auf eine Zeitreise ins Mittelalter.  ...mehr
Porsche 356
Der Porsche 356 (unser Bild) gehört zu den seltensten und originellsten Oldtimern der deutschen Automobilgeschichte. Am Samstag, den 30. August, wird der Porsche 356 Club Deutschland eine Ausfahrt mit 26 historischen Fahrzeugen rund um Wassertrüdingen, die Schmalzmühle und Schloss Dennenlohe durc  ...mehr
Piephans
Joachim Piephans stammt aus der Wassertrüdinger Bahnhofstraße, und nichts lag näher, als schon mit dem ersten Kinderfahrrad den namensgebenden Ort zu erkunden: den Bahnhof von Wassertrüdingen, in den Siebziger Jahren noch eine Station voller Leben. Piephans, heute 44 Jahre alt und evangelischer  ...mehr
Süsskind
Der geplante Center Park in Dennenlohe (bei Wassertrüdingen) hat die Region aufgeschreckt. Viele sehen darin eine einmalige Chance für die Region Hesselberg, im touristischen Bereich endlich zu punkten, andere wie die Grünen-Abgeordnete Renate Ackermann haben Bedenken, dass der Eingriff in den Na  ...mehr
Volleyball
Beim 3. Anlauf hat es endlich geklappt: Die Lehrermannschaft der Staatl. Realschule Wassertrüdingen belegte als amtierender mittelfränkischer Meister bei den diesjährigen bayerischen Volleyballmeisterschaften für Realschullehrer, die im oberbayerischen Wasserburg a. Inn stattfanden, den 1. Platz  ...mehr
Viva Voce
Was am 25. September 1998 schüchtern und dezent begann, ist inzwischen wie ein Traum für damalige „Knaben“, heute stattliche Männer, des Windsbacher Knabenchores: An diesem denkwürdigen Tag traf sich ein Quartett schüchterner junger Sänger zu einem ersten öffentlichen Auftritt unt  ...mehr
Stadtprospekt
Leicht angegraut zeigte sich inzwischen der Wassertrüdinger Stadtprospekt, zudem war es fast vergriffen, so dass der Kulturausschuss beschlossen hatte, einen neuen Stadtprospekt in Auftrag zu geben. Unter der Federführung von Stadtrat Jürgen Schindhelm (Bildmitte), und mit Unterstützung von Pete  ...mehr
Römerpark Ruffenhofen
„Fünf Jahre Römerpark Ruffenhofen“ bei Wassertrüdingen – ein langer und steiniger, aber auch durchaus zunehmend erfolgreicher Weg, wie jetzt anlässlich einer Ortsbegehung zum Jubiläum deutlich gemacht wurde. Nach Grunderwerb, Bepflanzungs- und Beschilderungsaktionen und Wege  ...mehr
Bereits im Jahr 2009 soll das Radlerhotel
Mitten im Zentrum von Wassertrüdingen wird bis Herbst 2009 eine Radlerherberge mit Stadtsaal und Bistro entstehen, und zwar direkt am Marktplatz gegenüber dem Rathaus. Stadtplaner Hermann Holzinger aus Ansbach und Stadtbaumeister Thomas Nägele haben nach der Genehmigung durch den Stadtrat und A  ...mehr
Museumsneubau
Historisierend und bieder (Variante 1), von der Stange (Variante 2) oder "mutig und zukunftsgewandt" (Variante 3) - mit diesen drei Gestaltungsalternativen für den Erweiterungsbau des "Fischerei- und Naturkundemuseums" mit Konditoreimuseum vor dem "Törle"  konfronti  ...mehr
Konzert
Viva Voce versteht sich als jüngste und erste A-cappella-Boyband Deutschlands. Die fünf Jungs verbinden bekannte Elemente aus dem A-cappella- oder, wie sie es ausdrücken, Vox-Pop mit raffinierten Choreografien in Boyband-Manier zu einem neuen, individuellen Stil. Nicht das Casting eines zweitklas  ...mehr
Waller mit 55 Pfund
Einen gewaltigen Kampf hatte jetzt Matthias Habicht aus Wassertrüdingen zu bestehen: Bei der Gugelmühle an der Wörnitz hatte der junge Wassertrüdinger eigentlich einem ruhigen Angelabend entgegen gesehen, als er plötzlich heftige Ruckbewegungen an der Angel bemerkte. Es war ihm nicht möglich,  ...mehr
Alpamare
Der Steigerung der touristischen Wertschöpfung gilt seit Jahren das besondere Augenmerk des Wassertrüdinger Stadtrates, sieht man doch in der Nähe zum „Fränkischen Seenland“ und zum „Schlosspark Dennenlohe“ enormes touristisches Potential gegeben, das generiert werden kö  ...mehr
Die Aufsteiger
Die Tennisherren der Altersklasse 40 des MTC Wassertrüdingen können sich freuen. Nach Ablauf der Turnierrunde 2008 stehen die Spieler um Mannschaftsführer Jürgen Knauer in die Kreisklasse 1 fest. Ungeschlagen in der Besetzung Matthias Reichenberg, Peter Magula, Christian Heinz, Werner Becker, Gu  ...mehr
Die "Efeus"
Über 300 Gemeindeglieder und Freunde verabschiedeten am vergangenen Sonntag in einem zweistündigen Gottesdienst Prediger Klaus Ehrenfeuchter mit seiner Familie aus der Liebenzeller Gemeinschaft Wassertrüdingen e. V. Er ist ab September 2008 Gesamtleiter der Gemeinschafts- und Gemeindearbeit in de  ...mehr
Schloss im Wörnitzgrund
Südlich der Wassertrüdinger Altstadt thront das alte Wasserschloss, heute Sitz der Gesellschaft „Schloss im Wörnitzgrund“, in der schwerstbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der ganzen Bundesrepublik eine neue Heimat gefunden haben. Perina Feicht aus Thüringen, seit 1.  ...mehr
Ansbacher Jugendblasorchester
Geheimtipp: Großes Schlossparkkonzert am 20. Juli mit dem 60köpfigen Ansbacher Jugendblasorchester und Abschluß-"Feuerhappening" von T. Fitzthum, Landartkünstler aus Franken, Beginn 18 Uhr, Karten für 19,-, 29,-und 39,- Euro (Karteninfo unter Tel.: 09836/96888) in Dennenlohe bei Wasse  ...mehr
Spendenübergabe an die "Wassertrüdinger Tafel"
Die „Wassertrüdinger Tafel“ hat sich etabliert, fast 200 Bedürftige aus den Dekanaten Wassertrüdingen und Heidenheim können zwischenzeitlich in der „Tafel“, die im alten Feuerwehrhaus an der Oettinger Straße untergebracht ist, einkaufen. Um dies zu ermöglichen, ist ein  ...mehr
Tour de Hesselberg 2008
Wer am Sonntag morgen aus dem Fenster schaute, erschrak, denn heftiger "Landregen" hatte eingesetzt, und man erwartete eigentlich, dass nur wenige Sportler sich an der "Tour de Hesselberg 2008" beteiligen würden. Doch weit gefehlt: War die Teilnehmerzahl nach der Eröffnung durc  ...mehr
Jürgen Hohlheimers Fahrzeug
Ohne Lenkung fuhren Rallyefahrer Jürgen Hohlheimer und sein Copilot Wilfried Kippe auf Einladung von Team Supergara (Alba) mit ihrem 1600er Fiat Punto zur Rallye Carmagnola bei Turin. Die Lenkung sollte auf eine kürzere Übersetzung umgebaut werden und wurde nicht rechtzeitig fertig, konnte dann a  ...mehr
Susanne Kunkel
Das letzte Hindernis erwies sich beim Bayerischen Wettbewerb in Burgkirchen als die größte Hürde für den Meistertitel! Hier nahm Fama vom Streitholz die falsche Hürde anstatt einfach durchs Ziel zu laufen. Nachdem die engsten Konkurrenten patzten, wäre das der Titel für den kleinen Sheltie Fa  ...mehr
Tosca in Dennenlohe
Italienische Opern sind voller Leidenschaft und Dramatik, nicht nur musikalisch, sondern auch szenisch und inhaltlich – Tosca von Giacomo Puccini gehört sicher zu den bekanntesten Opern, in denen die Liebe tragische Seelenzustände und entsprechende daraus resultierende Handlungen auslöst. D  ...mehr
Radrennen durch Lentersheim
Zwei große Radveranstaltungen finden in den nächsten Wochen rund um den Hesselberg (Landkreis Ansbach) statt. Am 31. August kommt die „Deutschland-Tour“ in die Region, am kommenden Sonntag startet der „Radsportsommer 2008“ mit der 10. Tour de Hesselberg. Die „Tour de  ...mehr
Blaulicht
Unbekannte drangen – wie jetzt bekannt wurde – am vergangenen Wochenende unberechtigt in das Wassertrüdinger Stadtarchiv ein. Sie verschafften sich mit Gewalt Zugang, hebelten Türen aus, und drangen in den abgesicherten Bereich ein, in dem sich die historischen Unterlagen aus der Wasse  ...mehr
Altstadtfest
Das war wieder einmal ein Altstadtfest, so wie es die Wassertrüdinger lieben. Ohne mit bangem Blick stets auf dunkle Wolken am Himmel schauen zu müssen, rundherum alles gelungen, das tolle Ambiente des historischen MArktplatzes, versorgt mit genialer Musik und bestens verköstigt von heimischen Me  ...mehr
Die neue Apfelkönigin Kerstin I und ihre Prinzessinnen
Die "Fränkische Moststraße" hat eine neue Apfelkönigin: Kerstin Wörrlein aus Illenschwang wurde jetzt anläßlich der Hesselbergmesse im Festzelt mit deutlicher Mehrheit zur Nachfolgerin von Katja I. gewählt. Die Kandidatinnen mussten Fragen zur Region Hesselberg und zur "Fränk  ...mehr
Hübsche Mädels sind gute Kanditatinnen für die "Apfelkönigin"
Für Apfelkönigin Katja I. und ihre Prinzessinnen Melanie und Maria geht im Sommer die Amtszeit zu Ende. Am Sonntag, den 6. Juli, wird um 13 Uhr im Festzelt auf dem Hesselberg (anläßlich der Hesselbergmesse) die neue Apfelkönigin auserwählt.  Drei Kandiatinnen aus Illenschwang, Dambach und Ge  ...mehr
Altstadt
Der Leitsatz der Stadt Wassertrüdingen, wonach "Nachhaltigkeit bedeute, große Visionen für Wassertrüdingen vor Augen zu haben und im Rahmen der Möglichkeiten kleine Schritte in die richtige Richtung zu setzen", sei auch für die Philosophie der Altstadtfreunde besonders wichtig, so de  ...mehr
Jürgen Schindhelm und Karl Dorsch werden geehrt
Nachdem die Stadt Wassertrüdingen ein Gelände südlich der Lentersheimer Strasse, neben dem Schulzentrum, erworben hat, wurde in der Sitzung des Stadtrates vom 30. Juni 2008 über die weitere Vorgehensweise diskutiert. In der Stadtratssitzung vom 26. November 2007 hatte man bereits beschlossen, in  ...mehr
Wasser aus der Region das schmeckt
Für die kostenrechnende Einrichtung „Wasserversorgung“ der Stadt Wassertrüdingen werden Herstellungsbeiträge von 0,40 ¤ für den qm Grundstücksfläche und 2,30 ¤ für den qm Geschoßfläche erhoben. Den wesentlichen Einnahmenanteil stellen die Wassergebühren mit bisher 1,10 ¤ je  ...mehr
Nachfolgend können Sie das Amtsblatt  "Wassertrüdingen Aktuell" - Ausgabe Oktober 2008 downloaden.  ...mehr
Nachfolgend können Sie das Amtsblatt  "Wassertrüdingen Aktuell" - Ausgabe August 2008 downloaden.  ...mehr
Nachfolgend können Sie das Amtsblatt  "Wassertrüdingen Aktuell" - Ausgabe Juli 2008 downloaden.  ...mehr
TOSCA im Schlosspark
Passend zum Puccini Jahr spielt die „Opera Classica“ heute abend (Sonntag 6. Juli), ab 18 Uhr "TOSCA" (unser Bild) in der Schlossarena von Dennenlohe bei Wassertrüdingen mit Romana Vaccaro (Sopran) vom Staatstheater Wiesbaden, Ignacio Encinas (Tenor) von der Oper Madrid, Juri  ...mehr
Motorradtreffen
Sehr gut besucht war das 33. Internationale Motorradtreffen auf dem Hesselberg, das traditionell vom Motorradclub Wassertrüdingen ausgerichtet wird mit Unterstützung der Gemeinde Gerolfingen und dem Evangelischen Bildungszentrum Hesselberg. Laut Wolfgang Sperl vom Motorradclub Wassertrüdingen tra  ...mehr
Professor Hortsch trägt sich in das "Goldene Buch" ein
Professor Dr. Michael Hortsch von der Universität Michigan/USA hielt sich jetzt für einen Kurzbesuch in Wassertrüdingen auf. Hortsch, aus der Nähe von Bremen gebürtig, doziert seit etwa 20 Jahren als einer der bekanntesten Genforscher in Amerika. Im Rahmen seiner Forschungen und Vorlesungen sti  ...mehr
Altstadtfest Wassertrüdingen
Liebe Besucherinnen und Besucher, zu einem der Höhepunkte im Veranstaltungskalender unserer Stadt, dem Wassertrüdingener Altstadtfest 2008, heiße ich Sie auch im Namen des gesamten Stadtrates herzlich willkommen. Das Fest findet heuer zum 31. Mal statt und bietet für alle Bürgerinnen und Bürge  ...mehr
Eigentlich könnte Günther Babel, seit 1. Mai 2008 Erster Bürgermeister von Wassertrüdingen, ganz zufrieden sein. Die Einwohnerzahl ist entgegen einem seit Jahren anhaltenden Rückwärtstrend nun wieder im Steigen, die Zahl der Arbeitsplätze auch, Investoren haben Interesse am Standort Wassertr  ...mehr
Landestheater
Das Landestheater Dinkelsbühl, Partnerbühne der Stadt Wassertrüdingen, ist frech, richtig frech – und das tut gut. Hätte das Landestheater noch vor 10 oder 20 Jahren das Stück „Ladies Night“ um arbeitslose Männer, die im Strippen ihr Einkommen suchen, auf der Bühne präsenti  ...mehr
Die Hesselbergtracht ist wieder im Kommen - selbst bei Kindern
Die Trachtenforschungs- und beratungsstelle des Bezirks Mittelfranken hat ihr Programm für das zweite Halbjahr 2008 vorgestellt. Am 29. Juni 2008 wird unter dem Motto "Von Gestern zum Morgen" zur Trachtenmodeschau des Bezirks Mittelfranken in die bezirkseigenen landwirtschaftlichen Lehran  ...mehr
Sonnwendfeuer
Das Johannisfeuer (oder Würzfeuer) steht in Zusammenhang mit Feuer- und Sonnensymbolik wie auch der Sonnenwende, weshalb es selbst häufig als Sonnenfeuer bzw. Sonnwendfeuer bezeichnet wird. Es ist ein erstmals seit dem 12. Jahrhundert häufig belegter Brauch. Es wird in der Nacht vor dem Johannist  ...mehr
Motorradtreffen
Zum 33. Mal trifft sich am Wochenende vom 27. bis 29. Juni die Bikergemeinschaft zum „Internationale Motorradtreffen“ des Motorradclubs Wassertrüdingen auf dem Hesselberg. Jedes Jahr finden sich laut „Chef“ Wolfgang Sperl westlich des Evangelischen Bildungszentrums begeister  ...mehr
Fränkisches Seenland
Wenn die Wassertrüdinger einmal "Großstadtluft" schnuppern wollen, dann sind die bayerischen Metropolen München und Nürnberg kurzfristig zu erreichen - München in etwa 75 Minuten (135 km), Nürnberg sogar in 45 Minuten (70 km). Derzeit blockieren jedoch Großbaustellen die freie Fahrt  ...mehr
Andi Weiss in Concert
„Ungewohnt leise“ machte sich der Songpoet „Andi Weiss“ aus München in seinem Soloprogramm in der Förderschule „Zum Guten Hirten“ auf eine Reise durch das Leben (unser Bild). Gemeinsam mit dem Publikum ging es in den Liedern und Texten durch Höhen und Tiefen, F  ...mehr
Oldtimer im Gutshof
Ein „Schaulaufen“ hochwertiger Oldtimer fand jetzt im Schloss Dennenlohe bei Wassertrüdingen statt. Der dritte „Altmühltal Classic Sprint“ unter der Schirmherrschaft von Dr. Albrecht Graf von und zu Egloffstein führte rund 100 Oldtimer, die sich alle in hervorragenden Zust  ...mehr
Störche im Nest
Jetzt ist es amtlich – Wassertrüdingens Storchenpaar hoch über den Dächern der Altstadt hat zwei Jungstörche als Nachwuchs im Nest. „Storchenpapst“ Thomas Ziegler aus Feuchtwangen nahm mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Dinkelsbühl, die eine Drehleiter stellte, das  ...mehr
Fußballermädels
Ein ehrgeiziges Projekt zweier junger Wassertrüdinger Mädchen ist inzwischen zur Erfolgsstory geworden: Lena Schubert und Alexandra Schülein, beide inzwischen 16 Jahre alt, hatten vor zwei Jahren die Gründung einer Mädchenfußballmannschaft beim TSV Wassertrüdingen initiiert. Aus zarten Anfän  ...mehr
Diakonie
Ein außerordentlich gut besuchter Familienfreiluftgottesdienst und ein anschließendes Gemeindefest standen auf dem Programm der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100jährigen Jubiläum des Diakonievereins Wassertrüdingen. Dekan Hermann Rummel machte in seiner Festansprache deutlich, dass man aus den  ...mehr
Russen
So mancher kritische Blick hatte sich gen Himmel gerichtet, aufgrund der trüben Witterung beschlossen die "Wörnitz-Russen" dann, ihr traditionelles Kirchplatz-Singen nicht nur wie geplant vom Kirchplatz auf den Vorplatz des Kulturzentrums, sondern gleich in und vor das alte Feuerwehrhau  ...mehr
Klangpark
Mit einem besonderen Erlebnis wartet der Klangpark auf Schloss Dennenlohe bei Wassertrüdingen am Sonntag, den 15. Juni, auf: Um 14 Uhr treten im Lustgarten des Barockschlosses die Bläserklassen der „Georg Hipp Realschule“ aus Pfaffenhofen/Ilm zusammen mit dem Schulorchester auf, das si  ...mehr
Storchennest
Sind es zwei oder vier „Knäuel“ die sich im Wassertrüdinger Storchennest befinden? Weiterhin ungelöst bleibt die Frage, wie viel Storchenkinder derzeit hoch über den Dächern von Wassertrüdingen aufwachsen. Um die Aufzucht nicht zu stören, wurde das aktuelle Bild des Wassertrüding  ...mehr
Obmann
Bürgermeister Babel machte bei der Vorsprache des Limeskoordinators Dr. Jürgen Obmann im Wassertrüdinger Rathaus deutlich, dass die Stadt Wassertrüdingen im UNESCO Kulturerbe auch eine Wertschöpfungsmöglichkeit im touristischen Bereich sehe. In Sachen Kastell Unterschwaningen, das bisher noch  ...mehr
Fußballfieber
Mit einem glänzenden Auftakt (2:0 gegen Polen) ist die Deutsche Nationalmannschaft in die EM 2008 gestartet: Die Wassertrüdinger Fans (unser Bild) sind bereit zu einer Wiederholung des Sommermärchens (Weltmeisterschaft 2006) auch im Jahre 2008. Wir drücken unserer Mannschaft die Daumen. Einen Au  ...mehr
Hortsch
Professor Michael Hortsch, gebürtiger Bremer und Inhaber eines Lehrstuhls für Biologie an der Universität of Michigan/USA, besucht am 25. und 26. Juni die Stadt Wassertrüdingen. Hortsch hat die Geschichte des berühmten Arztes Professor Hans Nathan Kohn, eines gebürtigen Wassertrüdingers, erfo  ...mehr
Bagger
Ein umfangreiches Progarmm hatte der Bauausschuss jetzt abzuarbeiten: 21 Tagesordnungspunkte waren im öffentlichen Teil zu behandeln. Festgelegt wurden unter anderem die Standorte der am Sportgelände derzeit neu entstehenden Sportanlagen (Beachvolleyballfeld und DFB-Minispielfeld) und Parkierungsa  ...mehr
Luftballon
Der Diakonieverein Wassertrüdingen feiert vom 13. bis 15. Juni 2008 sein 100jähriges Gründungsjubiläum: Im Oktober 1908 waren in Wassertrüdingen die Statuten für den Diakonieverein von Bürgermeister Endsberger und Dekan Tretzel unterzeichnet worden, damals noch auf dem Hintergrund, eine &#822  ...mehr
Motorrad
Eine Erfolgsgeschichte sind inzwischen die geführten Motorradfahrten des Motorradclubs Wassertrüdingen in Zusammenarbeit mit dem Touristikverband Hesselberg: Nicht nur Motorradfahrer aus der Region, sondern auch Motorradfahrer aus Baden-Württemberg und aus dem Großraum München nehmen gerne das  ...mehr
Schwerer Unfall
Am Morgen des 2. Juni 2008 gegen 7 Uhr kam es bei Wassertrüdingen zu einem schweren Verkehrsunfall, erneut an der Kreuzung Tangente/Opfenrieder Straße. Der junge Fahrer eines PKW der Marke VW Golf aus Röckingen wollte die Kreuzung überqueren und übersah dabei einen LKW aus dem Landkreis Donaus  ...mehr
Ehrenring
Werte Festversammlung, es ist ein seltener, aber sehr erfreulicher Anlass, zu welchem wir uns heute zusammengefunden haben. Der bisherige Erste Bürgermeister unserer Stadt, Hugo Pelczer, soll mit dem Goldenen Ehrenring ausgezeichnet werden. Mit dem Goldenen Ehrenring zeichnet unsere Stadt Bürge  ...mehr
Nachtbild
Nächtliche Impressionen von Wassertrüdingen - eine beeindruckende Fotoserie hat der Wassertrüdinger Robert Pelczer gefertigt, die nun online zur Verfügung steht (siehe unter www.ergo-webart.de/wtr-night/). Die Stadt Wassertrüdingen bedankt sich ausdrücklich bei Herrn Pelczer für diese toll  ...mehr
Lounge
Ist das geplante FOC Herrieden ein Fluch oder ein Segen für die Region? Heftig diskutiert über die Ansiedlung des FOC mit rund 8000 Quadratmetern Verkaufsfläche südlich der A 6 wurde jetzt im Rahmen der "Business-Lounge" im Schloss Dennenlohe bei Wassertrüdingen. Während ein Vertrete  ...mehr
Tretlager
Das Wassertrüdinger Team Tretlager folgte der Einladung der Deutschland-Tour GmbH nach Berlin, die als Veranstalter des neuen Radrennens "Skoda Velothon Berlin" Vertreter aller Etappenorte der Deutschlandtour in die Hauptstadt holten. Über 10.000 Teilnehmer aus 16 Nationen standen am Sta  ...mehr

drucken nach oben