Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Wassertrüdingen am Hesselberg  |  E-Mail: poststelle@wassertruedingen.de  |  Online: http://www.wassertruedingen.de

Partnerstadt Bellac

Deutschland und Frankreich tragen in der Europäischen Union eine besondere historische und ideelle Verantwortung. Die Überwindung der deutsch-französischen "Erbfeindschaft", die beiden Völkern und dem gesamten Kontinent so unendlich viel Leid gebracht hat, war und ist der tragende Pfeiler des gemeinsamen Europa, das die Deutschen und Franzosen nach dem Zweiten Weltkrieg miteinander geschaffen haben. Inzwischen ist daraus ein beispielloser und weitgehend grenzenloser Raum des Friedens, der Freiheit und Wohlstands geworden.


Das Ergebnis dieser einzigartigen Kooperation ist die enge Verflechtung in so unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. der Städtepartnerschaft mit dem Jugendaustausch. Eine Zusammenarbeit, die oft genug als nachahmenswertes Vorbild für eine erweiterte europäische Zusammenarbeit diente. Die ersten Kontakte zur Partnerstadt Bellac entstanden anläßlich eines Besuches unseres verstorbenen 1. Bürgermeisters Helmut Vogel im Limousin, im Sommer 1981. Um sich gegenseitig kennenzulernen, wurden Besuche im Mai 1982 in Wassertrüdingen und im September 1982 in Bellac vereinbart und durchgeführt. Um eine bürgernahe Partnerschaft zu garantieren, wurde bei einer Zusammenkunft von Bürgermeister, Stadträten und Vereinsvorsitzenden beschlossen, einen Deutsch - Französischen Freundeskreis (DFF) ins Leben zu rufen.


So wurde am 19. November 1982 der Deutsch-Französische-Freundeskreis gegründet!

drucken nach oben