Die Stadt

Aktuelles aus Wassertrüdingen

Foto Instagram Logo

Wassertrüdingen ab sofort in Instagram vertreten

Der Touristikservice Wassertrüdingen startet einen eigenen Instagram-Account unter dem Namen @Trüdings_Lieblingsorte und zeigt die unglaubliche Vielfalt der Stadt und Region auf einmaligen Bildern. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten, stehen Nahaufnahmen der Natur und der ein oder andere Perspekt …mehr
Adventsdorf in Wassertrüdingen

Vorbereitungen für Adventsdorf 2020 sind angelaufen

Vom 4. bis 6. Dezember 2020 findet das diesjährige Trüdinger Adventsdorf statt. Die Vorbereitungen hierzu sind nun unter Beachtung der bestehenden Corona-Auflagen angelaufen. Neben einem Standortwechsel in die Marktstraße müssen sich Besucherinnen und Besucher bereits auf eine Maskenpflicht auf dem  …mehr
Radon Haus

Radon – Gesundheitsschutz zu Hause und am Arbeitsplatz

Radon ist ein radioaktives Edelgas. Es entsteht überall natürlich im Boden. Gelangt Radon beispielsweise durch Fugen, Risse, Spalten oder entlang von Rohrdurchführungen ins Gebäudeinnere, kann es sich hier ansammeln. Bei längeren Aufenthalten in Räumen mit erhöhter Radonkonzentration kann die Entste …mehr
Fragezeichen Frage Umfrage

Wassertrüdingen will's wissen - Umfrage gestartet

Mit einer Facebook-Kampagne möchte die Stadt Wassertrüdingen ihre Bürgerinnen und Bürger mehr ins Stadtgeschehen einbinden und sich aus erster Hand Informationen zu diversen Fragestellungen holen. Dazu gehören Fragen zu Themen wie Familie, Sport, Jugend oder Veranstaltungen. Um ein größeres Meinungs …mehr
Landestheater Dinkelsbühl Desdemona

Landestheater Dinkelsbühl: Wenn du geredet hättest, Desdemona

Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen von Christine BrücknerStarke Frauen, leidenschaftliche Texte, historische Persönlichkeiten – und „die andere Perspektive“'Frauen reden viel zu viel. Und was sie reden, ist nur Unsinn.' Dieser Aussage, die allen Feminist*innen die Nackenhaare aufstellen dürfte, s …mehr
Heimatkalender 2021

Heimatkalender 2021 ab sofort erhältlich

Der Heimatkalender 2021 von Fotograf Josef Heckl ist ab sofort im Touristikservice und dem Museum FLUVIUS - Fluss und Teich erhältlich. Der Kalender ist der Nachfolger des ehemaligen Gartenschau-Kalenders 2020 und bildet für das kommende Jahr einmalige Motive aus den Regionen Hesselberg und Fränkisc …mehr

drucken nach oben