Wassertrüdingen - Mehr als nur ein Ziel

 

Das ehemalige Markgrafenstädtchen mit seinen knapp 6.000 Einwohnern gilt als Zentrum der Region Hesselberg, dem einzigen fränkischen Berg mit Alpenblick und bietet seinen Besuchern eine Vielfalt an Sehenswertem. Entdecken Sie bei einem Altstadtrundgang die historischen Zeugnisse der Stadt und tauchen Sie im  Museum „FLUVIUS – Fluss und Teich“ in die atemberaubende Welt des Lebens an der Wörnitz ein.

 

Entdecken Sie die Gartenschaustadt 2019: Zwei neu gestaltete Parkteile, die durch die Altstadt verbunden sind, ergänzen das Stadtbild Wassertrüdingens auf natürliche Weise.

 

Wassertrüdingen eignet sich außerdem perfekt als Ausgangspunkt für Rad- und Wandertouren durch eine einzigartige Natur zwischen den Feriengebieten Romantisches Franken, Fränkisches Seenland und dem Nördlinger Ries. Auch kulturell wird hier einiges geboten. Vom Kunsthandwerkermarkt, über das traditionelle Volks- und Heimatfest, bis hin zum Afrika-Karibik-Fest oder dem Tough Mudder: hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Goldener Weihersteig im Klingenweiherpark Gartenschau 2019

Wassertrüdingen Ansicht

drucken nach oben