Wassertrüdinger Schnitzeljagd

Vater mit Kind Schatzsuche

Kennt ihr Geocaching?
Wir nennen es einfach Schnitzeljagd!

 

Habt ihr im Sommer schon etwas vor? Falls nicht, oder ihr noch ein bisschen Zeit übrig habt, haben wir die perfekte Idee für euch: 


Wir haben in Wassertrüdingen und in den Ortsteilen kleine „Schatztruhen“ versteckt.

In jeder davon findet ihr jeweils einen Hinweis und ein Bild für das nächste Versteck sowie Koordinaten, um eure Suche etwas einzugrenzen. Strengt euch an und gebt nicht auf, vielleicht kommt ihr nicht sofort auf den nächsten Ort, aber nichts ist unmöglich!

 

Am besten schnappt ihr euch dafür eure Familie und macht Tagesausflüge daraus, denn die ein oder andere Strecke ist etwas länger. Also: packt euch etwas zu trinken ein! Entsprechendes Material für eure Routenplanung / Orientierung könnt ihr euch gerne im Touristikservice Wassertrüdingen in der Marktstraße 19 abholen.

 

Was ihr tun müsst, um in unserem Lostopf zu laden?

Wir haben eine Stempelkarte vorbereitet, welche ihr euch entweder ausdrucken könnt, 

oder ihr holt sie euch fertig ausgedruckt hier ab:

• Museum Fluvius (Marktstraße 1)
• Stadtbücherei (Marktstraße 9)
• Touristikservice (Marktstraße 19).

Nur wer alle Stempel gefunden hat und die Stempelkarte mit den verschiedenen Motiven im Touristikservice wieder abgibt, hat die Chance einen der Schätze zu ergattern.

 

Bitte beachten:

Es ist nur fair, wenn ihr die vorgefundenen „Schatztruhen“ und deren Inhalte so zurücklasst, wie ihr sie vorgefunden habt bzw. wieder an dieser Stelle versteckt - ansonsten können andere Schatzsucher nicht teilnehmen oder haben es zu leicht. Danke!

 

Viel Spaß und viel Erfolg beim Rätseln!

drucken nach oben